Ein besonderer Platz in meinem Herzen

Mir ist das Loslassen von manchen Menschen, Tieren oder Orten schon immer schwer gefallen. Warum? Weil diese Menschen, Tiere, Orte besonders für mich waren. Nicht irgendwer oder irgendwo. Sondern jemand oder etwas, der/das perfekt für mich gepasst hat. Etwas, was ich nicht oft erlebe. Und von dem ich mir dann immer gewünscht habe, dass es nie zu Ende gehen würde. Weil es eben besonders war und weil ich immer wusste, wie schwer mir das Loslassen fallen würde. Und weil ich ahnte, wie sehr ich vermissen würde. Erinnerungen vor Augen. Natürlich gibt es andere Menschen, Tiere oder Orte, die danach meinen Weg kreuzen und die ich auch ins Herz schließen kann. Aber eben auf eine andere Weise als diesen besonderen Menschen, dieses besondere Tier oder diesen besonderen Ort. Sie haben einen besonderen Platz in meinem Herzen. Mit immer noch ganz viel Liebe. Für immer. Schön und schmerzhaft zugleich.

Und: Ich denke, es ist ganz normal, dass man lange braucht, bis das Vermissen weniger wird und man loslassen kann, wenn man jemanden/etwas so richtig ins Herz geschlossen hatte. Es zeigt, dass man in der Lage ist, tiefe Gefühle zu empfinden und sie zu leben. Und auch wenn das Ende dann erstmal schmerzhaft ist, war es das wert. Ich würde es wieder tun. Genauso.

Du warst sehr besonders für mich … ich werde dich immer vermissen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s