Eine Rose zum Frauentag

Wenn beim Betreten des Rewe ein Mitarbeiter auf einen zukommt, um eine Rose zum Frauentag zu überreichen kann man:

  • den Blick starr aufs Smartphone gerichtet und kopschüttelnd vorbeistürmen
  • entrüstet erklären, dass man keine Rose annehmen wird, weil Frauen noch in so vielen Bereichen benachteiligt werden
  • sich mit einem Lächeln bedanken und sich darüber freuen, dass man eine Blume geschenkt bekommen hat

Ich habe mich für die letzte Möglichkeit entschieden.

Ich wünsche allen Frauen einen schönen Frauentag 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s