Weihnachtstage

Der erste Weihnachtsfeiertag. Wir laufen durch den Puderzuckerschnee zum Park. Mir geht eine Zeile von einem meiner liebsten Weihnachtslieder durch den Kopf („… und für einen kurzen Augenblick ist da nur Frieden, Freude und Glück“ (aus dem Kölschen übersetzt)). Denn tatsächlich ist die Stimmung hier heute eine andere als sonst. Fast alle, die uns entgegenkommen, grüßen freundlich und/oder wünschen uns „Frohe Weihnachten“. Wildfremde Menschen. Einfach so. Warum kann das nicht immer so sein? Warum können sich die Menschen nicht auch sonst mit Freundlichkeit und gegenseitigem Respekt begegnen? (Ich weiß, dass das ein ziemlich naiver und unrealistischer Wunsch ist. Ich wünsche es mir trotzdem.) Trotz der Kälte ist mir angesichts dieser freundlichen und fröhlichen Stimmung warm ums Herz.

Der zweite Weihnachtsfeiertag. Das Thermometer zeigt – 11 Grad an. Die Autotüren sind zugefroren und lassen sich partout nicht öffnen. Wir probieren eine unkonventionelle Methode aus und klettern durch den Kofferraum ins Auto. Belohnt werden wir dann mit einem wunderschönen Spaziergang in der Saale-Elster-Aue. Auf dem Rückweg gibt es heißen Tee aus der Thermoskanne. Die Sonne kämpft sich durch den Nebel und lässt den Schnee glitzern. Ich bin zum ersten Mal seit langem wieder glücklich.

3 Kommentare zu „Weihnachtstage

  1. das ist soooo schön zu Lesen, das Du Dich mal wieder glücklich fühlst…klasse!
    jaaaaa – hier oben im Norden, aber auch eher in den kleineren Ortschaften grüßt man sich wesentlich häufiger mit einem „Moin“….wenn man beim Spazieren gehen aufeinander trifft, auch wenn man sich nicht kennt….ich mag das auch sehr gerne :-)…
    Ansonsten kenne ich das nur von Wanderungen, das man sich in Wald und Flur grüßt…..

    Gefällt 1 Person

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s