Wandern mit Flores, Teil 5: Geänderte Pläne

Eigentlich war dieser Urlaub anders geplant. Wenn man jedoch Urlaub an der Ostsee macht, sollte man sich der Tatsache bewusst sein, dass das Wetter diese Pläne schnell mal über den Haufen werfen kann. Geplant war also: Strand ... ganz viel am Strand liegen und Strandspaziergänge. Den Rest der Zeit auf der wunderschönen Terrasse verbringen und … Weiterlesen Wandern mit Flores, Teil 5: Geänderte Pläne

Frühlingswanderungen, Müllsammeln und Fortschritte bei Flores

Mir geht es tendenziell etwas besser. Morgens bin ich meistens zwar immer noch energielos und und die negativen Gedanken drehen sich im Kreis, aber drinnen bleiben und in diesen Gedanken versinken ist nicht, weil: da ist der Hund, der eine ausgiebige Morgenrunde braucht. Und auch wenn die ersten Schritte bleischwer sind - hinterher geht es … Weiterlesen Frühlingswanderungen, Müllsammeln und Fortschritte bei Flores

Lockdown Diaries

Lockdown-Alltag. Zäh fließen die Januartage dahin. Einer ist beinahe wie der andere. Aufstehen, Hunderunden, arbeiten, essen, schlafen. Die Motivation hat sich in den Keller verabschiedet und ich versuche jeden Tag aufs Neue, sie dort wieder herauszuholen. Mit mäßigem Erfolg. Der Himmel ist meistens grau. Heute schickte die Sonne ein paar Strahlen durch die Wolken. Ein … Weiterlesen Lockdown Diaries

„Dieses Jahr ist anders,

da ist es auch ok, wenn Weihnachten anders ist." Das habe ich neulich irgendwo gelesen. Und irgendwie tröstet mich das ein wenig. Als ich nämlich kürzlich beschlossen habe, an Weihnachten nicht zumindestens zu meinen Eltern zu fahren, war ich schon sehr traurig. Ich bin im Grunde so gar kein Weihnachtsfan und eigentlich immer froh, wenn … Weiterlesen „Dieses Jahr ist anders,