Stille … gesucht und gefunden

Ich habe sie wiedergefunden, die Stille. In einem abgelegenen Ortsteil einer Kleinstadt am Darß, auf einer kleinen Halbinsel, auf die man nur gelangt, wenn man mit dem Auto 3 km über einen Plattenweg holpert. Eine andere Straße gab es nicht - und demzufolge auch keinerlei Verkehrslärm. Ab und an fuhr ein Auto den Plattenweg entlang … Weiterlesen Stille … gesucht und gefunden

Urlaubsgefühl

Von Sonnenstrahlen geweckt werden, die ins Zimmer fallen. Diese unfassbare Ruhe hier, nur Vogelgezwitscher und leiser Wind. Frühstücken auf der Terrasse. Um die rosafarbenen Rosen summen Bienen und Hummeln. Dann, im Darßwald, eine kilometerweite fast gerade Strecke bis zum Strand, vorbei an Bäumen in den unterschiedlichsten Formen. Luft, die nach sonnenbeschienen Kiefern duftet. Ein Eichhörnchen … Weiterlesen Urlaubsgefühl

Wandern mit Flores, Teil 5: Geänderte Pläne

Eigentlich war dieser Urlaub anders geplant. Wenn man jedoch Urlaub an der Ostsee macht, sollte man sich der Tatsache bewusst sein, dass das Wetter diese Pläne schnell mal über den Haufen werfen kann. Geplant war also: Strand ... ganz viel am Strand liegen und Strandspaziergänge. Den Rest der Zeit auf der wunderschönen Terrasse verbringen und … Weiterlesen Wandern mit Flores, Teil 5: Geänderte Pläne

Frühlingswanderungen, Müllsammeln und Fortschritte bei Flores

Mir geht es tendenziell etwas besser. Morgens bin ich meistens zwar immer noch energielos und und die negativen Gedanken drehen sich im Kreis, aber drinnen bleiben und in diesen Gedanken versinken ist nicht, weil: da ist der Hund, der eine ausgiebige Morgenrunde braucht. Und auch wenn die ersten Schritte bleischwer sind - hinterher geht es … Weiterlesen Frühlingswanderungen, Müllsammeln und Fortschritte bei Flores